fbpx

MAKE TV GREAT AGAIN
kulturelle Propaganda während dem Lockdown

Jeden Mittwochabend präsentieren wir Euch eine Livesendung direkt aus imaginastudio in Lausanne.
Wir sprechen mit unseren Gästen und KorrespondentInnen aus der ganzen Schweiz über unseren aktuellen Filmstart und analysieren die neusten Entwicklungen der Filmbranche.

 

          

MI 22. Dezember – Anna van Brée, Costume designer
MI 15. Dezember – Sabrina Schwob, Leiterin von Cinéfeuille.ch
MI 8. Dezember – Elena Hazanov, Drehbuchautorin
MI 1. Dezember – Callisto Mc Nulty, Regisseurin
MI 24. November – Fabienne Radi, Autorin und Künstlerin
MI 17. November – Christelle Michel, Produktionsleiterin
MI 10. November – Spezialabend am GIFF mit Oriane Hurard, immersive producer
MI 3. November – Isabelle Favez, Filmregisseurin
MI 27. Oktober – Jenny Billeter, Programmleiterin des Kino Xenix in Zürich
MI 20. Oktober – Donatella Bernardi, Leiterin Maison Rousseau
MI 13. Oktober – Marie-Eve Hildbrand, Filmregisseurin
MI 6. Oktober – Elena Tatti, Produzentin
MI 29. September – Daniel Maurer et Frédérique Dupont-Giraud, Filmregisseur und Protagonistin
MI 22. September – Manuel von Stürler, Filmregisseur
MI 15. September – Jeanne Waltz, Filmregisseurin
MI 8. September – Xavier Ruiz, Produzent und Filmregisseur

MI 30. Juni – Pascal Auberson, Sänger und Musiker
MI 23. Juni – Pierre-Yves Walder, Generaldirektor NIFFF
MI 16. Juni – Xavier Ruiz, Produzent und Filmregisseur ABGESAGT
MI 9. JuniYves Blösche, Verleiher Filmcoopi
MI 2. Juni – Laurent Toplitsch et François Valenta, Kinoleiter und Architekt
MI 26. Mai – Denis Rabaglia, Präsident der SSA und Filmregisseur
MI 19. Mai – Caroline Coutau, Leiterin der Éditions Zoé
MI 12. Mai – Luc Bruchez, Schauspieler
MI 5. Mai – Gilles Marchand, Generaldirektor der SRG SSR
MI 28. April – Jean-Marc Fröhle, Regisseur und Copräsident IG unabhängige Schweizer Filmproduzenten
MI 21. April – Myriam Rachmuth, Filmeditorin
MI 14. April – Christine Salvadé, Leiterin von Kultur Kanton Jura
MI 7. April – Patrick Tresch, Kameramann
MI 31. März – Gérard Ruey, Generalsekretärs Cinéforom
MI 24. März – Pierre Morath, Regisseur
MI 17. März – Delphine Lehericey, Regisseurin
MI 10. März – Anita Hugi, Direktorin der Solothurner Filmtage
MI 3. März – Stéphane Gobbo, Leiter der Kulturabteilung für Le Temps
MI 24. Februar – Alain Boillat, Professor Université de Lausanne
MI 17. Februar – Patrick Gyger, Leiter Plateforme 10
MI 10. Februar – Patrick Suhner, Redaktor Abteilung Film RTS
MI 3. Februar – Corinna Marschall, Leiterin MEDIA Desk Suisse
MI 27. Januar – Sven Wälti, Leiter Film SSR
MI 20. Januar – Stéphane Morey, Generalsekretärs AROPA und Mitbegründer La Fête du Slip (Lausanne)
MI 13. Januar – Franziska Burkhardt, Leiterin von Kultur Stadt Bern
MI 6. Januar – Pierre-Alain Meier, Produktor Prince Films
MI 30. Dezember – Raphaël Meyer, Koauteur und Koregisseur Web-Serien Bâtards
MI 23. Dezember – Gilles Tschudi, Schauspieler und Theaterregisseur
MI 16. Dezember – Michael Kinzer, Leiter der Dienststelle Kultur der Stadt Lausanne
MI 9. Dezember – Antoine Jaccoud et Julie Biro, Filmregisseure „Rückkehr nach Višegrad“
MI 2.Dezember – Chahnaz Sibaï, Direktorin cinéma Odéon Morges und cinéma Bel-Air Yverdon
MI 25. November – Misha Hedinger, Filmregisseur „African Mirror“
MI 18. November – Olivier Moeschler, Bundesamt für Statistik, Kultur Sektion
MI 11. November – Gilles Jobin, Tänzer, Choreograf und Regisseur
MI 4. November – Laura Grandjean, Administratorin cinéma CityClub Pully und Programmiererin Outside the Box Kids
MI 28. Oktober – Vincent Adatte, Geschäftsleitung La Lanterne magique
MI 21. Oktober – Géraldine Savary, Präsidentin der eidgenössischen Filmkomission (EFiK)
MI 14. Oktober – Frédéric Maire, Direktor der Cinémathèque Suisse
MI 7. Oktober – Arnaud Gantenbein, Gründer imaginastudio
MI 30. September – Giancarlo Moos, Filmregisseur „Ly Ling und Herr Urgesi“
MI 23. September – Véronique Reymond und Stéphanie Chuat, Filmregisseurinnen „Schwesterlein“
MI 16. September – Nicolas Wadimoff, Abteilungsleiter Cinema HEAD Genf
MI 9. September – Cesla Amarelle, Staatsrat des Kantons Waadt, Vorsteherin des DBK
MI 2. September – Christian Jungen, Geschäftsleitung Zurich Film Festival

FR 14. August – Kick-off meeting live in Locarno

FR 5. Juni – Edna Epelbaum, Inhaberin Cinepel, Cinevital und Qunnie
FR 29. Mai – Jan Gassmann, Filmregisseur Europe She Loves, Chrigu u.a.
FR 22. Mai – Frank Braun, Programmleiter RiffRaff, Houdini und Bourbaki
FR 15. Mai – Thierry Jobin, künsterlische Leitung des Internationalen Filmfestivals Freiburg
MO 11. Mai – Pierre-Yves Maillard, ehemaliger Staatsrat des Kantons Waadt und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (20:00 – 21:00 auf Deutsch)
FR 8. Mai – Frédéric Gonseth, Filmemacher, Produzent und Journalist
FR 1. Mai – Kacey Mottet Klein, Schauspieler
FR 24. April – Brigitte Hofer, Produzentin und Gründerin von Maximage Zürich
FR 17. April – Juliette Vernier, Staatsratkandidatin und Filmvorführerin
FR 10. April – Antoine Jaccoud, Schriftsteller, Theater- und Filmautor aus dem Kanton Waadt