fbpx

Love of Fate, ein Film von Pierre-Alain Meier

DEMNÄCHST

2021
Schweiz
88 Minuten
OV Arabisch – Untertitel DE

Eineinhalb Millionen Syrer sind in den Libanon geflohen. Sie befinden sich in einer ausweglosen Situation. Ihre einzige Hoffnung liegt in Umsiedlungsprogrammen in etwa 20 westliche Länder.  

Zwei syrische Familien haben sich 2011 aus Syrien auf den Weg gemacht und stehen nun, fünf Jahre später, kurz vor ihrer Ausreise nach Deutschland. Doch als sie den letzten Schritt machen, greift das Schicksal ein. Am Ende wird eine der beiden Familien nicht gehen. Das Schicksal, wenn es den Menschen ergreift, lässt keinen Schritt zur Seite zu. Für Krankheiten gibt es Heilmittel, für das Schicksal gibt es keine. Wenn das Schicksal erfüllt ist, wird das Auge der Weisheit trüb.  

„Ich habe versucht, einen liebevollen Film zu machen, nah an allen Protagonisten, um mich an Menschen zu binden und nicht an Meinungen und Ideologien. Ich habe versucht, sie dazu zu bringen, hinter ihren Worten zu sehen, was sie tief fühlen und wer sie letztendlich sind.“

– Pierre-Alain Meier, Regisseur und Produzent

 

CAST & CREW

Regisseur und Produzent
Pierre-Alain Meier

Bild
Peter Indergand

Schnitt
Beatrice Babin
Meys Al-Jezairi

Musik
Arvi Pärt

Ton
Jürg Lempen

Tonschnitt
Benjamin Benoit

Mix
Denis Séchaud

Kalibrierung
Jakob Wehrmann

Grafiken und Titel
Meys Al-Jezairi
Ilaria Albisetti

Eine Produktion
Thelma Film AG
Prince Film SA

In Zusammenarbeit mit
Ormenis Film AG
Zero Film

Mit der Beteiligung von
Cineforom

Mit der Unterstützung von
La Loterie romande
Fonds succès cinéma
Succès passage antenne

DOWNLOADS

Filmmaterial hier (bald) herunterladen oder individuell:

Trailer web
Trailer DCP
Poster
Fotos
Presseheft (FR)
Presseheft (EN)

Demnächst

Flyer
Presseheft (DE)